Zwielicht Classic 5

 

 

 

Zwielicht Classic 5

Michael Schmidt (Hrsg.)
Der ErnstFall MS
ASIN: B00CZFH8AI
336 KB, Kindle ebook

 

Titelillustration: Lothar Bauer
 

 

 

 

 

 

Zum Buch:

Sie suchen Horror in all seinen Facetten?
Wir bieten Ihnen in 11 Portionen überraschendes.
Mal gruselig, mal lustig, mal philosophisch,
doch niemals langweilig.
Das Beste aus drei Jahrhunderten dunkler Literatur
und das schon zum fünftten Mal.

Die Geschichte von Regina Schleheck gewann den Friedrich Glauser Preis 2013.

 

Mit folgenden Beiträgen:

Geschichten:

Regina Schleheck – Hackfleisch (2012)
Hubert Katzmarz – Herkules oder Die Stufen des Aufstiegs (1990)
Christian Weis – In Gottes Namen (2007)
Sven Klöpping – Clones’ Choice (2010)
Rainer Innreiter – Naturrecht (2007)
Andreas Flögel – Anna (2006)
Vincent Voss – Tränensteine oder die Geschichte von Jack Headshot (2011)
Michael Schmidt – Brainpool (2008)
Felix Woitkowski – Der Geist des Verstorbenen und Die Verwandtschaft mit der Geisterwelt Einführung (2013)
Friedrich Laun – Der Geist des Verstorbenen. (1811)
Friedrich Laun – Die Verwandtschaft mit der Geisterwelt (1811)

Artikel:

Ralf Steinberg – Der Mann mit den Mörderaugen (2004)
Ralf Steinberg – Schurkische Helden (2006)
Michael Schmidt – Lieber Leser, glaubst du an Magie? (2006)


* Homepage des Herausgebers: Michael Schmidt
* Bestellen bei Amazon: Kindle ebook

2 Antworten zu Zwielicht Classic 5

  1. Pingback: Zwielicht Classic 5 | Dr-Dings' Notizen

  2. Pingback: Neues Cover für Zwielicht Classic 5 | Dr-Dings' Notizen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s