Killer, Köter, Kleinstadtpaten

Killer, Köter, Kleinstadtpaten

SEK Mordlust (Hrsg.)

Wurdack Verlag
ISBN 9783938065709
Paperback 176 Seiten

Zu bestellen direkt beim Verlag oder bei Amazon.

 

 

 

 

 

 

Zum Buch:

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Böse liegt so nah?

Frei nach diesem Motto haben sich acht Krimiautorinnen und -autoren in ihren Heimatstädten auf die Suche nach dem Verbrechen begeben. Gefunden haben sie dabei: Skrupellose Auftragskiller, die eigenartigen Moralvorstellungen folgen. Einen Fall von Industriespionage, der sich in Rauch auflöst. Einen Kleinstadtpaten und einen Staatsanwalt, die beide über Leichen gehen sowie diverse andere Verbrechen, die von gar nicht netten Menschen aus ihrer Nachbarschaft verübt werden. Die Tatorte sind Berlin, Flensburg, Frankfurt am Main, Klagenfurt, Ludwigshafen, München, Wien und Ginsberg, ein zwar fiktives Dorf, das sich aber überall im Mittelhessischen befinden könnte.

Mit ihren Geschichten bringen die Autorinnen und Autoren die dunkelsten Geheimnisse dieser Orte ans Tageslicht. Oftmals mit einem ironischen Augenzwinkern, aber immer spannend und originell.

mit folgenden Autoren/Geschichten:

Andreas Zwengel – Zum Sterben schön und leider tödlich

Dorothea Böhme – Stardust

Stefan Cernohuby – Rauch und Feuer

Wolfgang Schroeder – Doggybag

Valentina Berger – Tod am Badesee

Andreas Flögel – Vermasselt

Ingeborg Boisen – Recherche hautnah

Torsten Scheib – Trophäensammler


* SEK Mordlust
* Wurdack Verlag
* Bestellen beim Verlagsshop
* Bestellen bei Amazon
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s