Schiff der Spione

Schiff der Spione ist der Titel der neuesten Fantasyguide-Anthologie, wie immer herausgegeben von Michael Schmidt.

Wieder findet sich ein bunter Mix von Geschichten aus Mystery, Fantasy, Steampunk und Science Fiction. Um dem Leser die Orientierung zu erleichtern, sind die Geschichten diesmal gemäß ihres Genres gruppiert.

Von mir stammt die Story „Büro für Dämonenangelegenheiten – Sektion Berlin“, meine erster Ausflug in den Steampunk. Ich hatte sehr viel Spaß beim Schreiben und hoffe, dass sich dies auch auf die Leser überträgt. Ich kann mir gut vorstellen, dass dies nicht mein letzter Besuch in der Welt des BfDA war.

Näheres zum Buch kann man hier erfahren.
Beziehen kann man es über Amazon als Taschenbuch und als eBook.

Dieser Beitrag wurde unter Krimi, Schreiben, Steampunk veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s