Scherben

Scherben ist die neueste Crossover-Anthologie in der Reihe Michael Schmidt und fanatsygude.de präsentieren. Wieder prall gefüllt mit bisher unveröffentlichten Geschichten aus den Bereichen Science Fiction, Fantasy und Horror. Hinzu kommt diesmal die Übersetzung einer Story von Ray Bradbury.

Ich durfte wieder eine Sebsprawl-Geschichte (Katzen in U-Tortuga) beisteuern.
Zu einigen der Stories gibt es auch einen kurzen Hintergrundbeitrag. Bei meinem gehe ich darauf ein, was die Sebsprawl-Geschichten, die ja alle ganz verschiedene Protagonisten haben, eigentlich miteinander verbindet.

Näheres zum Buch kann man hier erfahren.
Beziehen kann man es über Amazon als Taschenbuch und als eBook.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s