Die Audienz

Tatsächlich ist es schon ein paar Tage her, dass Die Audienz, der 16. Band der SF-Reihe des Wurdack-Verlags, erschienen ist. Dies ist zugleich der zehnte Anthologieband in dieser Reihe und wie bei den vorhergehenden Bänden sind Armin Rößler und Heidrun Jänchen die Herausgeber.

Anklicken für das komplette Bild

Die Audienz

Die Audienz
Science Fiction
Armin Rößler und Heidrun Jänchen (Hrsg.)

Wurdack-Verlag
ISBN 978-3-938065-62-4
Cover: Jacek Kaczynski

Das Buch kann beim Verlag oder bei Amazon bestellt werden.

Zu meiner Geschichte Lod, Lad, Chine aus diesem Band:

Als Ermittler des Rates ist Sidorio für die Untersuchung ungeklärter Todesfälle zuständig. Kein sonderlich angesehener Job, da er unweigerlich mit Blut zu tun hat. Denn in der Welt der Leds wird der Kontakt mit Körperflüssigkeiten verabscheut und es gilt schon als unschicklich, sich mit einem anderen Led im selben Raum aufzuhalten.
Bei seinem neuesten Fall macht Sidorio einige für ihn überraschende Entdeckungen, und diese betreffen nicht nur den Täter, sondern vor allem auch ihn selbst.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schreiben, ScienceFiction veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die Audienz

  1. Der Pate schreibt:

    Hab dich und den Link zu dir inzwischen auf der SEK Mordlust Seite hinzugefügt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s