Noch mehr Möglichkeiten sich festzulesen

Eigentlich wollte ich ja mal eine Liste der Fiction-Magazine aus dem Bereich SF, Fantasy und Horror (sowie aller Misch und Zwischenbereiche) erstellen. Solche, die online und kostenlos sind, und bei denen ich öfters auf gute und sehr gute Stories gestossen bin (größtenteils natürlich englisch). Aber im Moment verbringe ich auch viel Zeit auf  Tor.com. Da gibt es auch Geschichten (z.B. von Scalzi, Doctorow und Stross), aber auch Gallerien und vor allem Blogeinträge.

Und wer jetzt meint, dass die das nur aus Marketinggründen machen, dem kann ich nur recht geben. Wenn man es so macht, dann lass ich mir das gern gefallen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allerlei, Fantasy, Gelesenes, ScienceFiction veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s