Infinity plus: Am Ende der Unendlichkeit ?

Zuerst die Freude über den Mammut-Update mit über 70000 Worten von http://www.infinityplus.co.uk/ zum 10-jährigen Bestehen mit Reprints von Stories und Novellen von z.B. Paul Di Filippo, Jeff VanderMeer, James Patrick Kelly, Paul McAuley und anderen. Wirklich eine Menge hochwertiger Lesestoff.

Doch dann der letzte Eintrag in diesem Update vom 25. August: And in the end… a last word from Keith Brooke. Hier teilt Keith, der Betreiber der Website, uns mit: 

Maybe we’ll be back one day with special updates, who knows? But for now, infinity plus will remain online as an archive, no longer updated.

Sehen wir es positiv. Die Site leibt online und wer weiß, eines Tages …

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fantasy, ScienceFiction veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s