Scheeh wars!

Am letzten Sonntag hieß es wieder mal, nach Darmstadt aufzubrechen (welch weite, weite Reise), denn der Starport Darmstadt rief.
http://www.dr-dings.de/storage/wikidata/images/SP.gif

Diese Veranstaltung hat letztes Jahr das erste Mal stattgefunden und zum Glück genug Zuspruch erhalten, um dieses Jahr wiederholt zu werden. Und da sie nächstes Jahr auch stattfinden soll, kann man eigentlich schon fast von einer traditionsreichen Con sprechen http://www.dr-dings.de/guestbook/img/s9.gif.

Wieder war der Saal in der Gaststätte „Stadt Budapest“ gut gefüllt, es gab Bücher, Figuren, DVDs und vieles mehr, was das Herz des SF-Freundes erfreut.
Dazu ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm im Nebenraum.
Tische im Saal und auch in der eigentlichen Gaststätte boten genug Möglichkeiten, sich zum Klönen niederzulassen.
Und das war auch der Grund, warum ich vom Veranstaltungsprogramm leider gar nicht so viel mitbekommen habe, da eigentlich immer irgendein interessantes Gespräch am Laufen war.

Nur bei einem Programmpunkt konnte ich mich nicht ganz entziehen, denn Andrea Tillmanns, Ines Bauer, Armin Rößler und ich bestritten die Lesung des Wurdackverlages. Die war gut besucht, schien den Hörern Spaß gemacht zu haben und blieb sogar im vorgegebenen Zeitrahmen. Armin meinte zwar, dass einer der Lesenden etwas zu schnell gewesen wäre, aber ich kann dazu nur sagen, dass mir nix aufgefallen ist, als ich den anderen zugehört habe http://www.dr-dings.de/guestbook/img/s5.gif.

Toll auch, dass Christian Weis und Bernd Schneider zur Unterstützung kamen. Da hab ich nicht nur das gemeinsame Schnitzelessen genossen (obwohl Ines und ihr Mann Pizza genommen haben), sondern auch den gewichtigen Autorentratsch http://www.dr-dings.de/guestbook/img/s7.gif.

Mein Fazit: Ich freu mich schon auf nächstes Jahr http://www.dr-dings.de/phorum-5.1.15/mods/smileys/images/smiley24.gif.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allerlei, Lesung, Schreiben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s